Was ist Public History?

Podcast Lecture

Public History – was ist das eigentlich? Die Vorlesung nähert sich dem Feld der Public History aus unterschiedlichen Perspektiven: Welche Definitionen für Public History gibt es? Wie entwickelte sich die Public History in den USA, Europa und in anderen Weltregionen? Was ist der Unterschied zwischen Angewandter Geschichte und Public History? In welchem Verhältnis stehen Geschichte, Medien und Öffentlichkeit? Über diese Fragen führt die Vorlesung ein in grundlegende Konzepte der Public History und stellt zentrale Publikationen, Institutionen und Akteur:innen vor.

Für diesen Vorlesungspodcast wurden Interviews geführt mit führenden Vertreter:innen der Public History in Deutschland, Österreich, Polen, Luxemburg, USA und Australien. Die Interviews bilden die Grundlage für eine Reise in die Public History, die als Audio-Podcast angeboten wird. Neben den voraussichtlich 6-8 Folgen des Lecture Podcasts werden im Januar zwei Online-Panel-Diskussionen stattfinden, in denen wir gemeinsam mit einigen der interviewten Kolleg:innen ins Gespräch kommen können. Die Auswahl der Gäste basiert auf den Interessen der Teilnehmenden und den Fragen und Kommentaren, die sich zu den einzelnen Podcast-Folgen ergeben werden.

PHHFunkBanner